Toni Parpan baut einen Park

Wege, Wasseranlage, Blumen, Bäume, …
ein Langzeitprojekt
Modell für Etappe 1, nördliche Hälfte der Parzelle 711
3 Muliladungen = 20m3 Humus um die Böschungen aufzufüllen
der Wegrand ist zu schmal und hält nicht stand
Trampelwege ausgeebnet, Böschungen angeglichen
Steine ausrechen
mit den Steinen die Terrasse aufschütten
Beratung mit Papa

Blumen:

Blumen ansäen
weitere Blumensamen für das Frühjahr

Wasser:

Recherche im Archiv des Museums local Vaz
der wieder hervorgeholte Bach

Heu:

Überlegungen, um auch die südliche Hälfte der Parzelle zu heuen
und dieses mit 4 Benzinheugebläsen hochzubringen
oder mit dem Motrac hochzuziehen
oder mit einer Seilwinde
Tutti-Recherche und Besichtigungen vor Ort

Obstbäume

ehemalige Birnbäume unter dem Backhaus
Standortwahl für neue Obstbäume

Kommentare (0)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *